TRINITY SITE

Jan 18th, 2013 | By | Category: Band

Trinity-Site-Band2012TRINITY SITE wurde im Frühjahr 2009 gegründet, nachdem sich die Combo FULLTANKED aufgelöst hatte und die Musiker Jochen Rau (Gitarre/Gesang) und Andreas Rau (Schlagzeug) gemeinsam etwas Neues auf die Beine stellen wollten.
Schnell folgte den Beiden der ehemalige Bandkollege Stefan Mahr (Gitarre) zur neuen Band TRINITY SITE.
Komplettiert wurde die Combo dann durch Sascha Born (BALROC) am Bass.
Im Jahre 2010 konzentrierten sich die Musiker vor allem aufs Songwriting, Aufnahmen, Promotion und Live-Shows.

TRINITY SITE spielen ihren Metal melodisch, jedoch keineswegs verspielt oder für Weicheier geeignet – so beschreiben sie es selbst. Die fränkischen Musiker, zu denen sich außerdem Max Ruck (Gesang) gesellt hat spielen ihre Musik sehr vom Melodic Death inspiriert. Das Gespann macht seine Musik zu einer „aggressiven Selbstherapie“ mit der alle kreativen Reserven aktiviert werden.

Die Energie von TRINITY SITE blieb auch der Szene nicht lange verborgen, das Quintett landete mit ihren ersten Demo-Aufnahmen im Gepäck direkt im Finale der Wacken Metal Battle.
An diesen Erfolg knüpften TRINITY SITE mit ihrem Song „Similar To Nothing“ an, der auf dem Legacy Sampler #71 erschien.

2011 spielten TRINITY SITE zusammen mit Bands wie SEPULTURA, CRIPPER, LEGION OF THE DAMNED und BENEDICTION. Im August 2012 schließlich erschien ihre erste EP „Ex Inferis“, gemixt und gemastered von keinem Geringeren als Dan Swanö.

Tags: , ,