FIR BOLG – Towards Ancestral Lands

Apr 25th, 2013 | By | Category: Release

Band: FIR BOLG

Titel: Towards Ancestral Lands

Stil: Celtic Black Metal

Veröffentlichung: 21.Juni 2013

Herkunft:France

Label: Schwarzdorn Productions

Vertrieb:

Deutschland: Soulfood

Schweiz: NonStopMusic

UK & Rest der Welt: Plastic Head

Tracklist:

01. Intro
02. Behind the Great Oppidum
03. Blood Heritage
04. Banshees
05. King of Wallachia
06. Strong Old Megalith
07. Final Battle on the Frozen Lake
08. Mag Tuired
09. Dun Aengus

Gesmtspielzeit: 49:01

Aktuelles Presse-Feedback:

  • Wer also auf Pagan/Black Metal steht und die alten Zeiten von Immortal oder Satyricon vermisst, sollte dem Franzosen eine Chance geben.“ – (12 von 15, Legacy #85)
  • Da wir aber zum einen von IMMORTAL im Schnitt nur noch alle fünf Jahre neues Material serviert bekommen, und daneben auch die Übrigen Zutaten FIR BOLGs zu einem schmackhaften Norweger-Allerlei aus Frankreich verrührt wurden, kann ich als alter Genrefreak nicht umhin, sehr wohlwollende acht Zähler zu geben.“ – (8 von 10, Powermetal.de)
  • Ich denke, von “Fir Bolg” wird noch einiges zu erwarten sein.“ – (4 von 5, Metalunderground.at)
  • „[…]das Album hat eine starke Intensität, der man sich als Fan des Genres kaum entziehen kann.“ – (7,5 von 10, Metal4.de)
  • Dennoch haben wir es hier mit einem Full-Length-Debüt (vorher gab es lediglich die „Paganism“-EP von 2008) zu tun, das über weite Strecken überzeugen, an der einen oder anderen Stelle (zum Beispiel in „Banshees“) sogar begeistern kann[…]“ – (7 von 10, Metal.de)
  • Wer auf Belenos und ähnliche Black Metal Acts steht, der sollte auch bei Fir Bolg mehr als ein Ohr riskieren. Dieses Debütalbum ist absolut gelungen!“ – (Nachtaktiv Magazin)
  • Mächtig“ – (5 von 6, Eternity Magazin)
  • FIR BOLG werden sicher vielen Black Metal Anhängern ein Grinsen ins Gesicht zaubern und zwar besonders denen, die wie ich auf die guten, alten Sounds stehen.“ – (8 von 10, Burnyourears.de)
  • This album can seduce with its atmospheres, songs about ancient legends and mythological thematics give the right basis to the music“ – (7,5 von 10, Terrarelicta)
  • „An absolutely must for Black Metal and Pagan Metal fans!!!“ – (Extreminal.com)
  • From the overall production, further enraged by a sharp guitar tone to the actual style of the “band”. The folk moments that peek out of the mix further add color to a world where there usually isn’t any.“ – (Worm Gear Zine)
  • Furthermore, the overtly melodic composition style and attempts at diverse sounds within a niche genre mark Fir Bolg as a name to watch, despite flaws.“ – (7 von 10, Destructive Music)
  • “Towards Ancestral Lands” is a great pagan black metal album.“ – (8 von 10, Metalsoundscapes.com)

Tags: , ,